Sorry, your browser doesn't support Java.
 

 

Die Stadt hat eine der schönsten Strände in Italien. Die Sonne, das Meer und der goldene Sandstrand machen aus Alassio eines der geschätztesten Ziele für den Sommerurlaub.

Der Wassersport, insbesondere das Segeln und Windsurfen, ist von der geglückten Felsenküste und dem milden Klima, das den Sport das ganze Jahr über ermöglicht, besonders begünstigt.

Aber es ist nicht nur das Meer das Alassio zu einem angenehmen Urlaubsort macht: zu jeder Jahreszeit ist die Stadt tatsächlich voll von Leben und die Hügel und das Landesinnere können für die Liebhaber der Natur wahre Überraschungen bereitstellen.

Die Kiefern, die Olivenhaine und der Ginster begleiten Sie auf Ihren Wanderungen. Im Grün der Mittelmeerflora kann man immer Golf, Trekking, Tennis, Mountainbike und Drachenfliegen ausüben.

Nur 7 Kilometer entfernt bietet Albenga die Faszination einer alten Marinetadt aus der römischen Epoche, reich an Türmen Denkmälern aus dem Mittelalter.
Von Alassio aus, dem wahren "Herzen" der westlichen Riviera, ist Genua - mit seinem herrlichen Aquarium - Toirano mit seinen Grotten, Sanremo, Montecarlo und die Costa Azzurra bequem erreichbar .